claim

Nachhaltiger Praxistransfer - so geht's

Zur Vergrößerung bitte klicken

Trainings und Coachings für Führungskräfte

Leistungsträger fordern und fördern: Unsere Trainings wecken die Stärken und steigern die Kompetenzen von Führungskräften.

Unsere Trainingsthemen:

Nachhaltiger Praxistransferpfeil

Herausforderung „Praxisumsetzung“: Wie sich Coaching-Erfolge auf Dauer sichern lassen

Woran liegt es, dass viele Verkäufer und Vertriebsführungskräfte bewährte und verkaufsunterstützende Ideen aus Seminaren, Feedbacks und Austauschrunden nicht nachhaltig in die Verkaufspraxis übertragen und stetig an der Optimierung ihrer verkäuferischen Fertigkeiten arbeiten?

Die Gründe sind vielfältig. Viele Menschen geben gewohntes Verhalten nicht so leicht auf: Neues und Ungewohntes korrespondiert mit einem Unsicherheitsgefühl, nicht wenige haben Angst vor dem Scheitern. Bei anderen reagiert die Bequemlichkeit über den Reiz, mit neuen Vorgehensweisen und rhetorischen Varianten erfolgreicher zu sein.

Vielen ist nicht oder zu wenig klar, was genau sie verändern und anpacken müssen, um besser und erfolgreicher zu sein. “Plötzlich“ gibt es Dringenderes zu tun und wem darüber hinaus die Verantwortung für den Praxistransfer und die persönliche Verbesserung unklar ist, der nimmt diese zu wenig ernst und ist zu wenig hinter der Praxisumsetzung und der persönlichen Entwicklung her.

Wie flankieren Sie Ihre Ausgaben in die Weiterbildung, damit aus diesen langfristig wirksame Bildungsinvestitionen werden?

Wir empfehlen, die Kompetenzen der Führungskräfte im Vertrieb in vier Richtungen intensiv auszubilden: Trainingsschwerpunkte festlegen, individuelle Trainingspläne erstellen, Transfergespräche führen, verbindliche Aktivitäten im Team organisieren. 

In der Fachpublikation BankPraktiker (PDF, 200 KB) berichten PraxisTraining-live-Geschäftsführer Karsten Hourticolon sowie Jörg Krieglstein (Vorstandsvorsitzender) und Carolin Seemann (Personalleiterin) von der Kreissparkasse Gotha von einem gemeinsamen erfolgreichen Projekt und geben Empfehlungen, wie sich Coaching-Erfolge auf Dauer sichern lassen.

Die Veröffentlichung erfolgt mit freundlicher Genehmigung des Verlags Finanz Colloquium Heidelberg.

Entwicklung der Coaching-Kompetenzpfeil

zielorientiert – leistungsfördernd – motivierend

Weshalb brauchen Leistungs- und Potenzialträger gute Coaches? Alle Menschen, die erfolgreich sein möchten, benötigen die mentale und verkäuferische Fitness sowie permanentes Training an ihren Stärken und Schwächen. Wollen Sie auch ein erfolgreicher Fitness-Coach für Ihre Verkäufer sein? Dann trainieren und entfalten Sie Ihre Coaching-Kompetenz und fangen damit am besten heute noch an!

Ein guter erster Schritt ist die Teilnahme an unserem besonderen Coaching-Seminar.

Ausgewählte Referenzen

Weitere Referenzen finden Sie hier.

Das sagen unsere Kunden dazu:

18.12.2008Carmen Vilsmeier

Persönlichkeiten, nicht Prinzipien bringen die Zeit in Bewegung"

Sehr geehrter Herr Wittig,

Ihr erster Einsatz an der Sparkassenakademie Bayern hat Wirkung gezeigt. Die Erwartungen an Sie waren hoch:
- Vertriebscoaching mit DISG in 3 Tagen - eine schier unlösbare Aufgabe
- heterogene Zielgruppe: Führungskräfte, Vertriebscoaches, Nachwuchskräfte
- als Berliner die Sprachbarriere zu den Bayern zu überwinden

Sie haben die Erwartungen nicht getroffen - sondern übertroffen.
Joachim Wittig steht für: Fachkompetenz, Praxisnähe und Persönlichkeitskompetenz.

Sie sind eine echte Persönlichkeit.

Danke, dass Sie unser Kooperationspartner sind.

Ich freue mich auf das gemeinsame Wirken im Jahre 2009.

Carmen Vilsmeier
Sparkassenakademie Bayern
28.07.2008Heinz Sander

Mitarbeitercoaching

Hallo Herr Wittig,

am 25.7.2008 hatten wir eine weitere Schulungsmaßnahme bei mir am Arbeitsplatz.

Ich - als alter Hase - habe schon einige Trainer in meiner beruflichen Laufbahn kennengelernt und möchte Ihnen für die besonders guten Leistungen auch in dieser Form danken.

Nach mehrfachem Training in verschiedenen Disziplinen kann ich sagen, dass Sie mir viele neue Möglichkeiten aufgezeigt haben, die sowohl im Verkauf, als auch in der Umsetzung von Führungsaufgaben, sehr hilfreich sind. Besonders positiv habe ich empfunden (andere Trainer haben das nicht gemacht), dass Sie sich bei simulierten Gesprächen in allen Rollen auch als Teilnehmer zur Verfügung gestellt haben. Ich kann hieraus erkennen, dass Sie nicht nur theoretische Kenntnisse vermitteln können, sondern auch in der Lage sind, diese in der praktischen Form vorzuleben. Dies ist Ihnen in besonderer Weise gelungen und zeichnet Sie im Vergleich zu anderen Trainern aus.

Aus meiner Sicht war die Zeit, die uns zur Verfügung stand, sehr kurzweilig, weil Sie in angenehmer Weise in der Lage sind, auch themenübergreifende Fragen einzubinden, ohne den "roten Faden" zu verlieren. Ich hatte somit die Möglichkeit, meine für mich wichtigen "Cross-selling-Ansätze" mit Ihnen zu besprechen.

Ihre nette persönliche Art und Ihr Angebot, auch im Nachhinein bei Ihnen um Rat fragen zu dürfen, stellt Ihren Einsatz dar und gibt mir die Sicherheit, dass ich Sie auch außerhalb der Sprechzeiten um Ihre Meinung bitten darf.

"ZUM ERFOLG GIBT ES KEINEN LIFT, MAN MUSS DIE TREPPE BENUTZEN"
Emil Oesch, Schweizer Schriftsteller (1894-1974)

Durch Ihre Unterstützung konnte ich vor kurzem eine Treppenstufe schneller nehmen, als ich es alleine geschafft hätte. Somit hat sich der Erfolg Ihrer Schulungen auch in der Praxis für mich positiv umgesetzt.

Ganz herzlichen Dank und auf weiterhin gute Zusammenarbeit.

Heinz Sander
Sparkasse Dinslaken-Voerde-Hünxe
Leiter FinanzCenter Feldmark

Weitere Gästebucheinträge finden Sie hier.

Entwicklung und Optimierung von Verkäuferteamspfeil

kennenlernen – klären – bereichern

Solange alles erfolgreich läuft, bezeichnet sich jede Gruppe als gut funktionierendes Team. Spätestens bei Misserfolgen und Konflikten zeigt es sich, ob die Teammitglieder die Fähigkeit haben, Lösungen zu entwickeln oder ihre Energie für Schuldzuweisungen zu verschwenden. Eine der größten Leistungsbremsen ist es, dass mehr übereinander statt miteinander geredet wird.

Ihr Team arbeitet mit uns, idealerweise in anderer Umgebung, intensiv und inspirierend an der Optimierung der Zusammenarbeit im Team.

Ausgewählte Referenzen

Weitere Referenzen finden Sie hier.

Das sagen unsere Kunden dazu:

05.06.2011Herbert Möller (Stadtsparkasse Düsseldorf)

Erfolgreiche Teamentwicklung

Lieber Joachim Wittig,

das Teamtraining, was wir - meine "Mannschaft" in einem neu aufzubauenden Vermögensberatungszentrum und ich - dieses Wochenende mit Ihnen hatten, nehme ich gerne zum Anlass für einen Eintrag in Ihr Gästebuch.

Sie begleiten meinen Berufsweg jetzt schon rund zehn Jahre in unterschiedlichen Trainingssituationen, ob als Teamentwickler oder in Einzelcoachings. Jedes Mal bleibt Ihr nachhaltig positiver Einfluss auf die Entwicklung einer Vertriebseinheit, aber auch der einzelnen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Erinnerung.

Durch Ihren umfangreichen "Werkzeugkasten" stellen Sie sich sehr schnell auf die genauen Bedürfnisse Ihrer Gegenüber ein. Ihre Themen - wie jetzt gerade beispielsweise das DISG-Modell oder Ideen zur nachhaltigen Steigerung der Verkaufserfolge - sind stets passgenau. Sie können dabei immer auch über Ihre Eindrücke aus anderen Sparkassen berichten.

Sie schaffen, es jeden Einzelnen - selbst bei anfänglicher Skepsis - abzuholen und zu motivieren. Ich bin davon überzeugt, dass Sie auch jetzt wieder die Basis für den nachhaltigen Erfolg meines neuen Teams mitgeschaffen haben.

Ich danke Ihnen dafür ganz herzlich und wünsche mir, dass wir auch weiterhin konstruktiv zusammenarbeiten werden.

Freundliche Grüße aus Düsseldorf

Herbert Möller

Stadtsparkasse Düsseldorf
Leiter Vermögensberatung
Filiale Oberkassel
07.08.2006Angela Führer (Kongresshotel Am Templiner See Potsdam)

Teamentwicklungsseminar im Kongresshotel

Sehr geehrter Herr Wittig, sehr geehrter Herr Hourticolon,

vielen Dank für die super Zusammenarbeit. Teamentwicklung ist kein leichtes Thema, aber bei Ihnen ist es in guten Händen. Unsere 12 Abteilungsleiter haben einen tollen Seminartag mit Ihnen verbracht. Wir freuen uns auf die Fortsetzung im Dezember.

Weitere Gästebucheinträge finden Sie hier.

Team- und Vertriebsrunden mit Mehrwertpfeil

lebendig – motivierend – aktivierend

Wer kennt sie nicht: langweilige Meetings, ewige Monologe und endlose Diskussionen, die sich im Kreise drehen. Entweder schalten die Anwesenden gedanklich ab und sind froh, wenn die Besprechung vorbei ist. Ein motivierendes Meeting ähnelt der Halbzeitpause zum Beispiel beim Fußball. Hier entscheidet sich, ob die Mannschaft mit neuer Kraft und voller Tatendrang oder mit hängenden Köpfen das Spielfeld betritt.In einem kurzweiligen und spannenden Workshop lernen Sie die Kraftquellen für lebendige und aktivierende Team- und Vertriebsrunden kennen und nutzen.

 

Ausgewählte Referenzen

Weitere Referenzen finden Sie hier.

Das sagen unsere Kunden dazu:

15.03.2010Robert Schäfer

Erhöhte Verkaufskultur

Hallo Herr Wittig,

Sie haben uns kürzlich Facetten und Methoden zur Erhöhung der Verkaufskultur im Rahmen des Vertriebscoachings aufgezeigt. Bei einem Teamcoaching zum Thema 'Altersvorsorge' habe ich das Speed-Begeistern umgesetzt. Meine Kollegen haben die Methode sehr gut angenommen! Wir werden Sie auch zukünftig nutzen.

In der Supervision habe ich ebenfalls die Methode Speed-Begeistern angewandt - mit tollem Erfolg: 47 von 50 möglichen Punkten!

Danke für Ihren 'Input' und zwei begeisternde Seminartage.

Grüße aus Bayern

Robert Schäfer
Geschäftsstellenleiter
Sparkasse Landsberg-Diessen

Weitere Gästebucheinträge finden Sie hier.

Entwicklung einer professionellen Verkaufskulturpfeil

vormachen – mitmachen – weiterdenken

Beraten Sie noch oder verkaufen schon? Eine moderne Verkaufskultur beinhaltet:

1. Das eine zu tun, ohne das andere zu lassen.

2. Das gesamte Verkaufsteam strahlt Elan, Begeisterung und Wertschätzung im Kundenkontakt aus.

3. Alle Teammitglieder feiern ihre Erfolge und sorgen für stetige Innovationen.

4. Die Führungskraft geht voran.

Sie trainieren die drei wichtigsten Hebel, um Ihre Verkaufskultur an die Anforderungen von morgen auszurichten und um den Dinosaurier-Effekt zu verhindern.

Ausgewählte Referenzen

Weitere Referenzen finden Sie hier.

Das sagen unsere Kunden dazu:

26.01.2013Udo Becker (Kreissparkasse Euskirchen)

Mehrwert

Lieber Herr Wittig,

auch in diesem Jahr arbeiten Sie mit unserem Haus zusammen. Ich bin fest überzeugt, dass dies die richtige Entscheidung ist. Durch Ihre authentische Art, Ihr Einfühlungsvermögen und Ihre fachliche Kompetenz schaffen Sie es, die Mitarbeiter nicht nur persönlich abzuholen und mitzunehmen, sondern auch nachhaltig zu motivieren, das Erlernte anzuwenden.

Sie sind selbst begeistert und begeistern Ihre Seminarteilnehmer, sowohl in Gruppen- wie auch in Einzeltrainings. Die Zeit mit Ihnen ist immer wertschätzend und sehr kurzweilig. Auf unsere nächste Begegnung freue ich mich besonders.

Herzliche Grüße und alles Gute für 2013 aus Euskirchen

Udo Becker
VV Kreissparkasse Euskirchen
09.03.2012Albertine Leininger (Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg)

Tolles Seminar

Hallo Achim, herzlichen Dank nochmal für das tolle Seminar in Landshut. Ich war anschließend total "beflügelt" und hoch motiviert, sodass ich mich auf die Umsetzung freute. ...und es war genial !!! Nicht nur meine Kollegin sondern auch das gesammte Geschäftsstellenteam war von der "Ansprachegymnastik" begeistert. Herzlichen Dank nochmal für diese und viele weiteren praxisorientierten Ideen. Es war ein sehr kurzweiliges und interessantes Seminar - du persönlich hast eine tolle und direkte Art, die Dinge auf den Punkt zu bringen. ... und guten Geschmack ...
Herzliche Grüße aus München
Albertine Leininger
09.02.2012Jochen Fischer (Sparkasse Günzburg-Krumbach)

Vom Experten für Experten!

Lieber Herr Wittig!
"Erhöhte Verkaufskultur"-
Knackig und kompakt aufbereitet, praxisnah dargestellt und mit zahllosen Beispielen unterlegt. In keinem anderen Seminar habe ich soviel gewinnbringende Notizen mitgeschrieben.
Leidenschaft und Authentizität hat einen Namen:
Joachim Wittig!
Danke nochmals und auf ein Wiedersehen!
Ihr Jochen Fischer

Weitere Gästebucheinträge finden Sie hier.

Neugierig geworden? Dann fragen wir Sie: Wie kommen wir zusammen?
Zögern Sie nicht, uns anzurufen oder anzuschreiben!

Von Zeit zu Zeit wollen wir Ihnen an dieser Stelle zusätzliche Informationen liefern. Deshalb lohnt sich für Sie ein regelmäßiger Klick auf unsere Seiten!

PraxisTraining live